Die Kulturlehmscheune soll „Lehmschüün“ heißen

 

Der Sport-, Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde hat sich in seiner

Sitzung am 09.03.2017 für den Namen „Lehmschüün“ ausgesprochen.

Die Aussprache orientiert sich an der alt hergebrachten nordostniedersäch-

sischen Mundart „Heidjer-Platt“. Die richtige Schreibweise ist vom Samt-

gemeindearchivar bestätigt worden.

Die Gemeinde sieht in der Namensgebung ein Alleinstellungsmerkmal für

das Gebäude in der hiesigen Region. Durch dieses Alleinstellungsmerkmal

sollen auch Verwechslungen vermieden werden.

Zudem wird der Name dem einzigartigen Baustoff Lehm gerecht und weist

auf das Alter des denkmalgeschützten Gebäudes hin. Außerdem gibt es in

der Gemeinde kein anderes Gebäude, an dem die Außenwände komplett

aus Lehm hergestellt worden sind.

 

Am Tag der offenen Tür am 12.06.2016 sind u. a. Vorschläge von Bürge-

rinnen und Bürgern vorgetragen worden, welche in diese Richtung gingen

und nun von den Mandatsträgern aufgegriffen worden sind. Meinungen zum

Namensvorschlag des Ausschusses können auf der Internetseite der Gemein-

de www.westergellersen.de über das Kontaktformular abgegeben werden.

 

Der finale Entwurf für die Bauantragsstellung ist seitens des Rates in seiner

Sitzung am 14.03.2017 beraten worden, so dass der Architekt den

Bauantrag fertigstellen kann. Auch diese Zeichnungen sind mit leichten

Nuancen, welche noch geändert werden, auf der Internetseite zu sehen.

 

Textauszug: "Gellersen Heute und Morgen / April 2017"

 

Artikel aus der Landeszeitung vom 21.03.2017:

 

Landeszeitung_Lokales_Lehmschüün

________________________________________________________________________________

 

Kultur- Lehmscheune

Westergellersen

Einladung zur Bürgerversammlung

Donnerstag, 26.01.2017, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus Einemhofer Weg

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu der Bürgerversammlung „Kultur- Lehmscheune Westergellersen“ eingeladen.

Im Jahre 2016 fand eine Ideensammlung für eine mögliche spätere Nutzung statt.

Nun wollen wir, die Mandatsträger, uns mit Ihnen gemeinsam nochmals die Raumplanung anschauen und diskutieren, bevor es zu konkreten Planungen durch den Architekten kommt.

________________________________________________________________________________

Lehmscheune in der Presse:

Artikel aus der LZ Lüneburg vom 26.07.2016 - Kultur-/Lehmscheune Westergellersen
Ole schüün goode stuv_artikel LZ 2607201[...]
PDF-Dokument [400.5 KB]

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Westergellersen
Hauptstraße 13
21394 Westergellersen

 

Kontaktdaten

Tel.: 04135 808370

E-Mail:

gemeinde@westergellersen.de

 

Öffnungszeiten:

dienstags 9:00-10:30 Uhr

und 17:30-18:30 Uhr

Bürgermeister-Sprechstunde:

dienstags 17:30-18:30 Uhr

 

 

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Samtgemeinde Gellersen, Tel. 04131-6727-0.

 

Impressum

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Westergellersen