Grabsteinkontrollen auf den Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung der Samtgemeinde Gellersen führt, wie in jedem Jahr, im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht die Standsicherheitskontrolle der Grabmale auf den Friedhöfen der Samtgemeinde Gellersen durch. Dies geschieht durch eine Fachfirma.

Die Kontrollen sind am 23.05.2022 geplant.

Nutzungsberechtigte von Grabstätten können nach vorheriger Terminabsprache gern an dieser Überprüfung teilnehmen (Tel: 04131 6727-215). Frau Paepke von der Friedhofsverwaltung steht für Fragen und Auskünfte gerne unter v.g. Telefonnummer zur Verfügung.


Neues von der Friedhofsverwaltung

Mülltrennung

Die Friedhofsverwaltung weist darauf hin, dass in den Grünabfallmulden auf den Friedhöfen auch nur reine Grünabfälle entsorgt werden dürfen. Kränze, Gestecke, Grabschmuck etc., die in der Regel noch Plastik o.ä. enthalten, müssen gesondert entsorgt werden oder vor der Entsorgung auseinandergenommen werden.

Rasengräber
In den Monaten März bis Oktober darf direkt auf den Rasengräbern wegen der Rasenpflege nichts abgestellt/abgelegt werden (keine Blumen, Schalen, Gestecke o.ä.). Zum Gedenken gibt es bei den Rasengräbern entsprechende Gedenksteine, wo Platz ist, um Blumen o.ä. abzulegen.

Bestattungswald Hambörn
Im Bestattungswald Hambörn befinden sich die Grabstätten bewusst mitten in der Natur.  Es ist untersagt, dort Blumen oder Grabschmuck jeglicher Art im gesamten Wald niederzulegen oder einzupflanzen. Die Bestattungsbäume dürfen nicht bearbeitet, geschmückt oder in sonstiger Form verändert werden.

 

Bei Fragen, Anregungen, Kritik und Wünschen zu den Friedhöfen in der Samtgemeinde Gellersen (Reppenstedt, Kirchgellersen, Südergellersen, Westergellersen, Heiligenthal) und zum Bestattungswald Hambörn kontaktieren Sie gerne Frau Paepke von der Friedhofsverwaltung (Tel. 04131 6727-215 oder E-Mail: ordnungsamt@gellersen.de).

 

 

Andrea Paepke
Abteilung:Friedhofsangelegenheiten
Dachtmisser Straße 4 A
21391 Reppenstedt
Telefon
04131 6727-215
 
 
 

 

________________________________________________________________

 

Bekanntmachung

Die Trägergemeinschaft Westergellersen, bestehend aus ehrenamtlichen Mitgliedern / Bürgern, wird mit dem Ratsbeschluss vom 14.10.2021 aufgelöst.

 

________________________________________________________________

…Im Einklang mit der Natur - Bestattungswald “Hambörn“

in Südergellersen


 

 

 

Am 8. April 2016 wurde der Bestattungswald „Hambörn“ in Südergellersen eingeweiht und für Urnenbeisetzungen freigegeben.

Eine Beisetzung in unberührter Natur als letzte Ruhestätte. Die besondere Alternative. Mittlerweile haben die ersten Beisetzungen im Bestattungswald „Hambörn“ stattgefunden.

 

Für Rückfragen rund um den Bestattungswald „Hambörn“ sowie für Anmeldungen zur Führung steht Ihnen das Friedhofsamt der Samtgemeinde Gellersen zur Verfügung.

Friedhofsamt SG

Gemeinde Westergellersen
Hauptstraße 13
21394 Westergellersen

 

Kontaktdaten

Tel.: 04135 808370

E-Mail:

gemeinde@westergellersen.de

 

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

dienstags 9:00-10:30 Uhr

und 17:30-18:30 Uhr

 

Bürgermeister-Sprechstunde:

dienstags 17:30-18:30 Uhr

 

 

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Samtgemeinde Gellersen, Tel. 04131-6727-0.

 

Zutritt Gemeindebüro:

Das Tragen einer Mund-Nasenmaske sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes und

der Hygienemaßnahmen ist für alle Besucher erforderlich.

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Westergellersen